Bourkes Luck Potholes an der Panoramaroute


 Bourkes Luck Potholes Blyde River Canyon

Der Namensgeber der Bourkes Luck Potholes war der Goldgräber Tom Burk, der ganz in der Nähe ein Goldclaim hatte, der aber nichts einbrachte. Aus Spot nannte die durch den Blyde River geformten Kessel aus Stein: Bourkes Luck Potholes. Die Potholes sind Eintrittspflichtig und man benötig für einen Spaziergang durch den Park etwa eine Stunde. Auf jeden Fall sehenswert.

Bourkes Luck Potholes  Bourkes Luck Potholes

Bilder des Blyde River der hier beginnt den großen Schluchten des Canyon zu formen

Bourkes Luck Potholes

Nach kurzem Laufen erreicht man diesen Punkt, der sehr schön ist und fragt sich wo die Potholes und Schluchten sind.