Unsere Unterkunft in Stockholm Hotel Foresta in Lidingö

Foresta Hotel in Stockholm

Da wir erst sehr spät den Flug gebucht hatten, stellte sich unsere Unterkunftssuche als etwas schwierig dar, da wir nicht die Einzigen waren, die zum Mittsommer nach Stockholm fahren wollten. Wir fanden leider nur etwas außerhalb, das Foresta Hotel, was sich im Nachhinein doch als ein Glücksfall heraus stellen sollte, da wir ein Zimmer mit einem riesigen Panoramafenster Richtung Sonneuntergang und See hatten. Wir benötigten bis in das Stadtzentrum ungefähr eine halbe Stunde. Man musste nach der letzten U-Bahn Station noch eine Station mit der Tram fahren, die jedoch regelmäßig verkehrt. Etwas außerhalb des Stadtzentrums, aber ein empfehlenswertes Hotel in Stockholm.

Blick aus dem Hotelzimmer

Blick aus dem Fenster des Hotel Foresta