Reisebericht und Sehenswürdigkeiten in Las Vegas

Las Vegas

Direkt hinter dem Flughafen beginnt der Strip

Für Las Vegas hatte ich, da ich kein Spieler bin nur wenig Zeit eingeplant. Schön aber auch verrückt sind die vielen Themen Hotels und die mit Neon Lichtern gefluteten Strassen. Interessant ist und es unterstreicht auch etwas den Wahnsinn, dass die kleine Stadt Las Vegas mehr Strom benötigt als New York. Sämtliche Hotels haben zu guten Konditionen ab etwa 5 Dollar "All You Can Eat" Buffet Restaurants für Frühstück Mittag- und Abendessen. Eine ganz besondere Attraktion ist die Laser und Licht Show in der Freemont Street. Da das ehemalige Zentrum gegenüber dem Strip an Bedeutung verloren hatte, kam man auf die Idee die Starsse komplett zu sperren, zu Überdachen und eine gigantische Lichtershow zu installieren.

Sehenswert Der Strip in Las Vegas Excalibur Hotel

Links Der Strip mit allen großen Hotels Rechts Das Excalibur Hotel

Gondolieren im Venetian Bellagio mit Fontänen

Links Das Venetian Hotel Man will gar nicht glauben, das der Himmel nicht echt ist. Rechts Sehenswert die Fontänen vor dem Bellagio, die zu klassischer Musik Abends etwa alle halbe Stunde tanzen. Tagsüber nur vereinzelt.