Allgemein über den Urlaub an der Baja California

Kakteen Landschaft

Zur Baja California Sur in Mexiko hatte es mich wegen der pazifischen Manta Rochen, mit teilweise bis zu sieben Metern Spannweite, die eigentlich jedes Jahr regelmäßig in großer Zahl während der zweiten Jahreshälfte hier vorbei schauen, gezogen. Nur waren Sie wohl dieses Jahr zum ersten Mal seit dem sich die Fischer erinnern können nicht mehr da. Eventuell hat dies an drei verheerenden Hurrikans gelegen, die während der Hurrikansaison Juni - August durchgezogen sind. Besucht habe ich nur den südlichen Teil der Baja California. Wegen dieser Hurrikans, die sehr viel Regen mitbrachten, war die Landschaft für diese Region während meiner Reisezeit fast schon unnatürlich grün. Bestimmt wird diese auf Meereshöhe durch Dornengewächse und unzählige große Kakteen. In höheren Lagen, der Süden ist teilweise mit Gebirgen durchzogen, gibt es sehr viele Wälder. Die Region bei La Paz nur wenig touristisch erschlossen. Die Südspitze bei Cabo San Lucas ist wegen der schönen Strände ein Tummelplatz für reiche Amerikaner.