Botanischer Garten in der Villa Carlotta in Cadenabbia

Cadenabbia

Die Villa Carlotta mit Springbrunnen im Vordergrund

Eines der schönsten Ausflugsziele am Comer See ist die Villa Carlotta. Der Botanische Garten der Villa ist wunderschön. Es gibt unzählige Rhododendren, Azaleen, einen Bambuswald und auch Bonzais. Wir hatten allerdings etwas Probleme unseren Kinderwagen bergauf auf den steinigen Wegen und Treppen zu bekommen. Mit etwas Mühe hat es funktioniert. Die Villa selbst hat sehr schöne Deckengemälde, aber die Ausstellungen haben uns nicht sonderlich gefallen. Der Besuch der Villa Carlotta kostet 7,- Euro Eintritt. Während der Hauptsaison wird sicherlich sehr viel Betrieb in den Gärten der Villa sein. Einzelne schattige Grünzonen sind als Picknickplätze frei gegeben. Cadenabbia wurde in Deutschland bekannt durch Kanzler Adenauer der in der Villa Collina direkt neben der Villa Carlotta seinen alljährlichen Urlaub verbrachte.

Villa Carlotta am Comersee Garten Villa Carlotta

Links: Die Villa Carlotta von der Fähre aus gesehen Rechts: Der Blick aus dem Garten hinüber nach Bellagio

Bilder aus dem Botanischen Garten der Villa Carlotta

Garten Villa Carlotta Garten Villa Carlotta

Bambusgarten Botanischer Garten Comer See

Links sieht man den sehr schönen Bambusgarten durch den mitten hindurch ein kleiner Bach angelegt wurde